Die Fallschirme sind schon mal gepackt“

Die Sicherheit hat oberste Priorität in der Fliegerei. Daher werden in der Winterzeit nicht nur unsere Flugzeuge repariert, gewartet und letztendlich auch geprüft. Auch unsere Fallschirme werden jedes Jahr dieser Prozedur unterworfen. Alle Fallschirme werden zum Jahresende zu einer zertifizierten Prüforganisation verschickt. Hier werden die Rettungsschirme auf Herz und Nieren untersucht. Nach erhaltenem Prüfsiegel, vergleichbar mit dem TÜV, werden die Schirme wieder sorgfältig gepackt und stehen unseren Piloten für weitere vier Monate zur Verfügung. Danach werden die Fallschirme wieder geöffnet, kontrolliert und erneut gepackt. Unsere Fallschirmwarte Norbert und Alexander haben bereits mit den ersten Fallschirmen begonnen, damit pünktlich zum Saisonstart alles fertig ist.

 
Fall1 Fall2